Frühlingsturnier April 2012

Eine Erfolgsgeschichte nimmt seinen Lauf

Am Sonntag 29. April fand zum wiederholten Mal das Birsfeldner Judo-Frühlings-Turnier für Schüler bis U14 statt. Begannen die Organisatoren des Judo Sport Birsfelden noch vor 2 Jahren mit 80 angemeldeten Kämpfer, fanden letzten Sonntag über 160 Judokas aus 21 Clubs der Region Basel, Süd-Deutschland, Luzern, Bern und dem Jura den Weg nach Birsfelden. Ein absoluter Rekord! An diesem gut besetzten Turnier erkämpften sich die Birsfeldner Judokas in den jeweiligen Alterskategorien U10 / U12 / U14 4 Gold, 8 Silber und 10 Bronce-Medaillen, Bravo!
Das OK des Judo Sport Birsfeldens hatte trotz des massiv anwachsenden Ansturms sein Turnier jederzeit voll im Griff. Der Zeitplan konnte mit nur leichten Verzögerungen optimal eingehalten werden und somit erntete das OK von den angereisten Club-Coaches nur Lob. Beste Werbung für das Herbst-Turnier. Der auf Platz anwesende Sanitäter hatte 8 Kühlbeutel im Einsatz, verbrauchte eine halbe Tube Salbe und ein paar Pflaster für kleinere Blessuren. Lediglich eine Athletin musste er zur Abklärung eines ausgerenkten Fingers ins Spital schicken.
Am Samstag fand noch ein technischer Judo-Kurs für Fortgeschrittene statt, dies unter der Leitung von Eric Hänni 8. Dan, Dan-Experte, J+S-Experte und Kata-Instruktor, an dem 20 Judokas teilnahmen: Denn, man hat nie ausgelernt!
Somit ist abzuwarten, wieviel am diesjährigen Herbst-Turnier anreisen werden. Gibt es nochmals eine Steigerung? Das OK ist jedenfalls bereit für einen weiteren Ansturm.

Arnaud Reichling, Judo Sport Birsfelden

Photos



by Robert Danis